Allgemein

Bericht vom Kreiskindertag 2017: „Ich – einfach unverwechselbar!“

Am Samstag, dem 6.5.2017 trafen sich 90 Kinder und ca. 35 Mitarbeiter aus dem gesamten Kreisgebiet aus einem ganz besonderen Grund in Bösingfeld: Kreiskindertag unter dem Motto „Ich – einfach unverwechselbar!“

Jeder von uns – egal ob Kind oder Erwachsener, ob bühnengeeignet oder schüchtern – ist von Gott gesegnet mit Gaben und Talenten. Genau diese wollten wir an diesem Tag zusammen entdecken – und das haben wir getan:

Morgens sah man im und rings um das Gemeindehaus fliegende Superhelden, kreative Nähkünstler, mutige Reiter, einfallsreiche Ytong-Bildhauer, sportliche Ballakrobaten und geschickte Tänzer. Einfach toll, was die Kinder alles können!

Am Nachmittag waren bei den Spielständen wiederum andere Talente gefragt: Kombinationsgabe bei Buchstabenrätseln; trainierte Wahrnehmung beim Sinnesparcours; Teamfähigkeit, wenn man mit der ganzen Gruppe mit nur einem Stift an Seilen aufgehängt ein Bild malen sollte und noch vieles mehr. Was sollen wir sagen? Auch da haben die Kinder begeistert ihre Begabungen genutzt und auch neue entdeckt!

Wie ausgefeilt hat uns Gott erdacht und gemacht, nicht jede/jeden gleich, sondern einzigartig – eben einfach unverwechselbar. Und wie schön, dass man seine Begabungen auch einsetzen kann, um anderen zu helfen, denn nebenbei erspielten die Kinder keinen eigenen Sieg, sondern ihre Punkte wurden eins zu eins in Euros umgewandelt. So können wir nun stolze 260€ an das FeG Kinder – Spendenprojekt „I ni sini“ weiterleiten, damit Schulen in Mali/Afrika gebaut werden können.

Ein toller Tag ging bei Kuchen und Kaffee zu Ende, und wir freuen uns nun auf die Kreiskinderfreizeit im nächsten Jahr!

Danke an euch für alle Mithilfe und jedes Gebet, und wir sind Gott dankbar für das wunderbare Wetter, alle Bewahrung und das Privileg, so vielen Kindern von IHM weitersagen zu dürfen!

Aus eurem Kreisteam „Kinder“: Stephan und Carolin

Quelle: FeG Extertal-Bösingfeld – Kinder- & Jugendarbeit